Klein Augustin

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus...

In wenigen Tagen ist es soweit. Das mittelalterliche Dorf Klein Augustin erwacht zu neuem Leben.

Ab Montag, den 29.06.2015 können wieder 120 Kinder ins Mittelalter reisen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich schon sehr.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/sankt-augustin/Eine-Reise-in-die-Vergangenheit-article1670492.html

Jugenddisco

Lange hat es gedauert...

Jetzt ist es soweit der Verein richtet wieder eine Disco für Jugendliche ab zwölf.

Am 26.6. wird zur School is out Party geladen. Wir hoffen auf viele  Besucher und gute Stimmung.

Viel los im Verein

In den letzen Monaten war der Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin e.V. recht rege und ziemlich gut unterwegs!

Neben seinem „Tagesgeschäft“, nämlich offene Kinder- und Jugendarbeit in seinen 10 Ein-richtungen und Maßnahmen anzubieten ,absolvierten die Pädagoginnen und Pädagogen einige schöne „Küraufgaben“ in Form von Projekten und besonderen Aktionen.

So initiierte die Stadtteilwohnung in Niederpleis das Projekt „Sauberer Park“ und sorgt seit April jeden Freitag für Spaß, aber auch für Umweltverständnis und Ordnung im Niederpleiser Park.

Im Café Léger in Menden gab es beim Roma-/ Sinti-Projekt „Spurensuche“ von April bis Juni einen regen Kulturaustausch, einen sehr informativen Ausflug in die Geschichte und eine intensive und produktive Gruppenarbeit.

Der Verein besuchte zudem Schule und arbeitete beim Klassenprojekt mit dem 5. Jahrgang der Realschule Niederpleis im Jugendzentrum Matchboxx. zum Thema Konflikte und übte beim „Coolnesstraining“, wie man diese souverän durchsteht und bearbeitet.

Bei dem Projekttag der Gesamtschule Menden und in Kooperation mit dem Jugendzentrum Hotti durchlief der Jahrgang 7 der Gesamtschüler im Café Léger am13.05. einen spannen-den Parcour zum Thema Medien.

Neuland betraten die Pädagogen mit dem Angebot eines Familiensonntages im Jugend-zentrum Matchboxx.. Dahin waren am 10. Mai Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingeladen, um miteinander bei „Kinderspiel und Elternquatsch“ einen entspannten Sonntagnachmittag zu verbringen. Bei schönem Wetter und mit rund 100 Gästen konnte der Versuch als voller Erfolg verbucht werden!

Ebenso, wie der Kinderflohmarkt am 31.05., der mit über 300 Ständen auf dem Carl Gatzweiler Platz einen Verkäufer-Rekord erreichte.

Der zweite Familiensonntag am 14.06. wurde als Mehrgenerationenfest noch etwas größer geplant und bei schönstem Wetter mit vielen Kooperationspartnern gefeiert.

Das große „Halbjahresabschluß-Highlight“steht aber noch aus! Am 26.06.15 findet für Jugendliche ab 12 Jahren eine „Schools-Out-Party-Disco“ im Jugendzentrum Matchboxx. statt.

Nun stehen die Ferien kurz bevor und der Verein steht schon mit seinen Ferienangeboten „in den Startlöchern“.

So findet vom 29.06. bis zum 03.08. wieder das große Mittelalterspektakel „Klein Augustin“ für 120 Kinder auf dem Abenteuerspielplatz „Ankerplatz“ statt und der Kinder- und Jugendtreff Café Léger in Menden hält die ganzen Ferien über ein offenes Angebote vor.

Auch der August-Spielewagen ist wieder in verschiedenen Stadtteilen unterwegs und stellt sich mit schönen und spannenden Angeboten etwaiger Ferienlangeweile entschieden entgegen.

Man sieht, nach der Aktion ist vor der Aktion! Es geht nahtlos engagiert weiter und der Verein freut sich auf eine rege Teilnahme!