Wohnparkfest

Am 12.9.  von 16.00-19.00 ist es soweit ! Das Familienzentrum im Veedel und die Stadtteilwohnung laden die Anwohner des Wohnparks zu einem kleinen, aber feinen Wohnparkfest ein. Gemeinsam soll gefeiert, gegessen und gequatscht werden.

Für die Kinder steht eine Hüpfburg, ein Bewegungsmobil und das Spielmobil August zur Verfügung.

 

Kinderflohmarkt

Am 21.09. wird wieder getrödelt. Anlässlich des Weltkindertages findet auf dem Karl-Gatzweiler-Platz der 2. Kinderflohmarkt des Jahres statt.

Die Stände können ab 8.00h aufgebaut werden, der Verkauf findet zwischen 11.00h-16.00h statt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 02241/2505000.

Neue Programme

Auch in der zweiten Jahreshälfte geht die Arbeit in den Einrichtungen weiter.

Das Café Léger und das Café Eden haben ihr neues Programm veröffentlicht. Vom Bastelknüller Looms knüpfen, über Billardturnier, über Handytäschchen nähen, bis hin zu Ausflügen; z.B. ins Naturgut Ophoven ist Vieles dabei.

Am Besten schaut man einfach mal rein!

Download
Herbst-/Winterprogramm Café Léger
Cafe Eden Herbst Winter Programm 2014.do
Microsoft Word Dokument 1.1 MB
Download
Herbst-/Winterprogramm Café Eden
Cafe Eden Herbst Winter Programm 2014.do
Microsoft Word Dokument 1.1 MB

Bemil in Sankt Augustin

Die Gesundheitsförderung von Kindern liegt dem Verein am Herzen.

Daher nutzten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne das Angebot des ABA Fachverbands und entliehen für 2 Wochen das BewegungsErnährungsMobil, kurz BEMIL. BEMIL ist eine aus Bewegungsgeräten und Ernährungselementen bestehende „Baustelle“ für Kinder von drei bis etwa zwölf Jahre.

Kern des Projekts ist die Bewegungsbaustelle mit Zauberkästen aus Holz, Brettern, Balken, Rundhölzern und Aluminiumleitern. Die einzelnen Elemente werden miteinander kombiniert und zu einer Bewegungslandschaft zusammengestellt, auf der Kinder klettern, balancieren, wippen und rutschen können. Kinder bauen die Bewegungslandschaft selbst auf und gestalten sie nach ihren Wünschen.

Die Module im Bereich Ernährung beziehen sich auf die wichtigsten Empfehlungen und Themen für eine gesunde Ernährung: ausreichend frisches Gemüse und Obst, viel trinken ohne Zucker, Vollkornprodukte und Milch. Jedes Modul enthält Anregungen zum Zubereiten von Speisen, zum Schmecken und Riechen. Die Kinder können sich gesunde Brote selbst zubereiten, Schlagsahne zu Butter schütteln oder Geschmackstests durchführen.


Bei uns in Sankt Augustin  wurde das Mobil auf dem Parkfest in Niederpleis, im Gebundenen Ganztag, im Café Léger und auf dem Abenteuerspielplatz eingesetzt. Alle Kinder und Jugendliche hatten viel Spaß.