Neues Angebot im Stadtteilladen

Im Stadtteilladen wird ein neues Angebot installiert. Jeden Freitag und Sonntag öffnen wir die Türen für Grundschulkinder in der Zeit von 14.30h-17.30h.

Die Besucher können, angeleitet durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort, basteln, kochen, spielen und eine Menge Spaß haben.

Gefördert wird dieses zusätzliche Projekt durch Mittel des LVR.

Auch die schönsten Sommerferien gehen zu Ende

In den Einrichtungen kehrt der Alltag ein. Die nicht immer ganz trockenen Sommerferien gehen zu Ende.

Im Verein war einiges los.

Auf dem Abenteuerspielplatz fand in der ersten Woche das Mittelalterprojekt statt, das von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Vereins durchgeführt wurde.

Anschließend startete auf dem Abenteuerspielplatz ein offenes Ferienprogramm; ein besonderes Highlight war die große Übernachtungsaktion mit Nachtwanderung.

 

Außerdem war der August unterwegs. Zunächst in der Ankerstraße, hier wurde auf dem neugestalteten Gelände der Gärten der Nationen  eine Woche ein abwechslungsreiches Ferienprogramm angeboten

Anschließend bewegte sich der August in die Johannisstraße. Die Kinder und Jugendlichen der Umgebung konnten 2 Woche die Angebote nutzen.

In den letzten 2 Wochen wurde dann im Pleiser Park getobt, gespielt, "wassergerutscht" und gefeiert. Auch bei Dauerregen ließen sich die Besucher nicht abschrecken.

 

Das Café Léger war während der geamten 6 Wochen geöffnet. Das vielfältige Ferienprogramm wurde rege angenommen. Jede Woche konnten die Besucherinnen und Besucher einen Ausflug buchen, es wurde gekocht und gespielt. Natürlich kamen auch die Sportskanonen auf ihre Kosten.

 

Zu guter Letzt gab es noch ein zweiwöchiges Ferienprogramm in der Spielstube. Auch hier hatten Alle viel Vergnügen.

 

Kinderflohmarkt

Am 21.09. wird wieder getrödelt. Anlässlich des Weltkindertages findet auf dem Karl-Gatzweiler-Platz der 2. Kinderflohmarkt des Jahres statt. 

Die Stände können ab 8.00h aufgebaut werden, der Verkauf findet zwischen 11.00h-16.00h statt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 02241/2505000.